Häufig gestellte Fragen und unsere Antworten

Du möchtest das erste Mal unser Studio besuchen? Dann folgen hier die wichtigsten Infos für dich:

Du hast folgende Optionen, dich für eine Stunde anzumelden und zu bezahlen:

  • Online über 8sam-yoga.de/stundenplan. Hier gehst du dann auf Kurse und gelangst so zur Buchungsplattform Eversports
  • Per Mail an info@8sam-yoga.de. In dem Fall teilen wir dir unsere Kontodaten mit und du kannst uns die Kursgebühr direkt überweisen
  • Mit Wellpass/Qualitrain, melde dich bitte über Wellpass für die Stunde an und gib uns über info@8sam-yoga.de Bescheid, wann du in welche Stunde kommen möchtest. Bei uns musst du dann nichts bezahlen. Wenn du mit Wellpass öfter ins 8sam kommen möchtest, richten wir dir auch ein Konto ein (kostenlos), über das du dich dann einbuchen kannst (also ohne uns per Mail zu informieren). Du musst dich aber immer auch bei Wellpass anmelden, damit wir mit Wellpass abrechnen können. Bitte beachte: Bei Wellpass kannst du keinen kompletten Kurs buchen, sondern musst dich dann für jede Stunde einchecken

Matten, Decken, Yogablöcke, -gurte und -bolster stellen wir dir in unserem Studio zur Verfügung. Gerne darfst du aber natürlich auch deine eigene Matte mitbringen, wenn du möchtest.

Wichtig ist vor allem, dass deine Kleidung bequem ist, du dich darin wohlfühlst und dich darin gut bewegen kannst. Das kann z.B. eine enge Leggings und ein Tanktop oder eine bequeme Jogginghose und ein T-Shirt sein. Sportschuhe oder Ähnliches brauchst du nicht, wir üben barfuß. Für die Endentspannung kannst du dir etwas Warmes zum Überziehen mitnehmen (z.B. warme Socken, Schal, Pullover…).

Um deine erste Yogastunde bei uns ganz entspannt beginnen zu können, plane ausreichend Zeit ein. 15 Minuten vor Kursbeginn solltest du bei deiner ersten Stunde bei uns eintreffen. So können wir dir in Ruhe unser schönes Studio zeigen und eventuelle Fragen klären.

Du findest unser Studio im märzenPARK in der Mindelheimer Straße 19 in Kaufbeuren . Auf dem Gelände befinden sich auch ein Feneberg, ein Depot und ein dm. Vor dem Studio ist ein großer Parkplatz, auf dem du parken kannst. Der Parkplatz ist die ersten zwei Stunden kostenfrei. Anschließend kostet die halbe Stunde 50 Cent. Solltest du länger als zwei Stunden bei uns im Studio sein, können wir dich über einen Parkchip wieder kostenlos rauslassen.

Du hast Bedenken, ob Yoga etwas für dich ist, denkst vielleicht, du könntest dich blamieren, hast Angst, dass du zu unbeweglich bist und alle anderen Teilnehmer bestimmt schon viel fortgeschrittener sind als du? Keine Angst! Du bist nicht allein mit deinen Gedanken – und wir können dich beruhigen. Im Yoga geht es nicht darum, sich bestmöglich verrenken zu können. Yoga ist für alle geeignet, unabhängig von Alter, Geschlecht, Körpergröße oder -gewicht. Du brauchst auch keine sportlichen Vorerfahrungen mitbringen. Wichtig ist, dass du offen bist, dich von deinen Zweifeln befreist und es einfach mal ausprobierst! Hör auf deinen Körper und achte darauf, dass du dich mit den Yogahaltungen wohl fühlst. Erzwinge nichts und achte auch nicht zu sehr auf das, was auf den anderen Matten passiert. Yoga ist kein Sport und es geht nicht um Leistung. Jeder hat seine eigene Yogapraxis, verschiedene Voraussetzungen, jeder Teilnehmer und jeder Körper ist anders. Für jede Übung gibt es verschiedene Variationen und unsere LehrerInnen zeigen dir gerne die Varianten, die für dich am besten geeignet sind. Anfängern ohne Yogavorerfahrung empfehlen wir unseren „Beginner“-Kurs. 

Ja, schreib uns bitte auf info@8sam-yoga.de, damit wir den passenden Kurs für dich finden können. Du kannst dich aber auch direkt über unseren Stundenplan www.8sam-yoga.de/stundenplan anmelden. Unsere Drop-In Preise sind 16 Euro für 75 Minuten und 18 Euro für 90 Minuten.

Bitte melde dich spätestens sechs Stunden vorher von deiner gebuchten Stunde ab, am besten über das online Buchungssystem oder per E-Mal an info@8sam-yoga.de . Bei späteren Stornierungen können wir dir die gebuchte Stunde leider nicht mehr gutschreiben.

Für Anfänger und Wiedereinsteiger bieten wir einen Anfängerkurs an. Alle, die schon Yogaerfahrungen haben, können gerne auch unsere offenen Stunden besuchen (Yoga Level II, Ashtanga Inspired Yoga und Basic Yoga Level I, Jivamukti Yoga).

Eine 10er- oder 5er-Karte ist für drei Monate ab der ersten Nutzung gültig. Eine Kündigung ist nur in schweren Krankenfällen und nach Vorlage eines ärztlichen Attests möglich. In besonderen Ausnahmefällen kann eine gebuchte Zeitkarte eventuell verlängert werden. Schreib uns hierzu bitte auf info@8sam-yoga.de. Eine Übertragung der Stunden an andere Personen oder eine gemeinsame Nutzung der 10er-Karte ist jedoch immer möglich. Stunden, die während der Gültigkeitsdauer nicht genutzt werden, verfallen nach Ablauf der Gültigkeit ersatzlos.

Bitte schreib uns eine Mail an info@8sam-yoga.de. Bis 30 Tage vor der Veranstaltung ist ein Rücktritt für dich kostenfrei. Bis zu 14 Tage vor dem Workshop erstatten wir dir 50% des Veranstaltungspreises.

Aktuell läuft unsere „The Art of Yoga“ Ausbildung noch bis Dezember 2024. Modul 2 startet im Januar 2024 und geht bis Juni 2024, Modul 3 von September 2024 bis Dezember 2024. Wenn du schon Vorkenntnisse mitbringst, besteht auch die Möglichkeit, in Modul 2 oder 3 noch einzusteigen, schreib uns dazu bitte auf info@8sam-yoga.de.  Auch für 2024/2025 ist wieder eine Ausbildung geplant. Wenn du daran Interesse hast, schreib uns bitte auf info@8sam-yoga.de, dann setzen wir dich unverbindlich auf die Warteliste. Wenn  weitere Ausbildungen geplant sind, kannst du dich auf unserer Webseite unter www.8sam-yoga.de/ausbildung dazu informieren. 

Stephanie bietet auch Online-Stunden und Mentorings sowie 1:1 Stunden in Präsenz an. Wenn du Interesse hast, schreib uns gerne auf info@8sam-yoga.de und wir vereinbaren einen unverbindlichen Zoom-Call mit dir, sodass wir herausfinden können, wo Stephanie dich auf deinem Weg unterstützen kann.

In unseren Präventionskursen begleitet dich ein nach §20 SGB V zertifizierter Yogalehrer, das ist bei uns Stephanie, über zehn oder zwölf Kurseinheiten. Du lernst körperliche und geistige Anspannungen loszulassen und wirst dabei unterstützt beweglich, entspannt und kraftvoll zu sein und zu bleiben. Bei einem Präventionskurs können die Kosten von deiner Krankenkasse übernommen werden (bis zu 100%!). Wie hoch die Erstattung der gesetzlichen Krankenkassen ist, kannst du bei deiner Krankenkasse erfragen. Du findest die Information in der Regel auch auf der Webseite deiner Krankenkasse. Der Präventionskurs muss ein festes Anfangs- und Enddatum haben, fortlaufend sein und regelmäßig besucht werden (80%, d.h. 10 von 12 Terminen).

Nein, wir sind über die ZPP (Zentrale Prüfstelle Prävention) zertifiziert und damit für gesetzliche Krankenkassen erstattungsfähig.

Nein, du brauchst für deine Teilnahme am Präventionskurs kein Rezept.

Es funktioniert ganz einfach: Du meldest dich an, nimmst zu mind. 80 % (10 von 12 Terminen) an dem Präventionskurs teil, reichst im Anschluss deine Teilnahmebescheinigung, die du nach Ende des Kurses von uns erhältst, bei deiner Krankenkasse ein und holst dir dann anschließend das Geld von deiner Krankenkasse zurück.

Die komplette Kursgebühr im Präventionskurs beträgt zurzeit für 12 Einheiten 168 Euro bei Stunden à 75 Minuten bzw. 198 Euro bei Stunden à 90 Minuten und wird mit Kursbeginn fällig. Du kannst dich über www.8sam-yoga.de/Stundenplan  und dann weiter zu den Kursen, direkt über unser Buchungssystem überweisen. Den Betrag kannst du aber auch uns einfach vorab auf unser Konto überweisen. Die Kontodaten erhältst du von uns. Im Anschluss an den Kurs kannst du mit deiner Teilnahmebescheinigung die Kostenerstattung bei deiner Krankenkasse beantragen.

Unsere nächsten Präventionskurse starten vstl. im Januar 2023. Sobald die Termine feststehen, findest du sie hier auf unserer Webseite.

Solltest du während des Kurses private oder berufliche Termine haben, krank oder im Urlaub sein, dann kannst du nach Absprache während des Kurses in eine andere Stunde von Stephanie gehen. Bitte beachte, dass du an 80%, d.h. an 10 von 12 bzw. 8 von 10 Terminen an Stephanie’s Kursen teilgenommen haben, musst, damit dein Kurs für die Krankenkasse erstattungsfähig ist.

Mit dem Wellpass ist es leider nicht möglich einen kompletten Kurs zu buchen, da Wellpass keine Kurse, sondern nur einzelne Stunden bezahlt. Die Buchung einzelner Stunden ist in den Kursen in der Regel aber nicht vorgesehen. Möchtest du über deinen Wellpass dennoch an einem kompletten Kurs teilnehmen, können wir dir  Folgendes anbieten:
 
Wellpass-Kunden hinterlegen zu Beginn des Kurses eine Kaution in Höhe der Hälfte des Kurspreises. Damit reservieren wir dir einen Platz in dem gewünschten Kurs. Für deine regelmäßige Teilnahme am Kurs richten wir dir dann gerne ein Konto ein (kostenlos), über das du dich dann immer via Wellpass für die Stunden in dem Kurs einbuchen und dich vor Ort im Studio mit deinem QR-Code einloggen kannst. Auch wenn wir den Platz im Kurs durch die Hinterlegung deiner Kaution für dich reserviert haben, musst du dich dann bitte immer auch bei Wellpass anmelden, damit wir mit Wellpass abrechnen können.
 
Für jede nicht teilgenommene Einheit behalten wir es uns vor, von der Kaution den Stundenanteil abzuziehen. Während der Kursdauer können ausgefallene Stunden in anderen Kursen nachgeholt werden. Einen weiteren Nachholtermin gibt es in der Regel in der Folgewoche nach Ende des Kurses. Wenn du an allen Stunden des Kurses teilgenommen hast, wird dir die Kaution selbstverständlich vollständig zurückerstattet. 
 
Wenn diese Variante für dich in Frage kommt oder du noch weitere Fragen hast, schreib uns gerne unter info@8sam-yoga.de.