INHALTE

Modul 1 (Basis)

Präsenz: Einführung in die Prinzipien der Art of Yoga (Viniyoga)-Methode. Basic-Āsanas. Ausgleichshaltungen. Verbindung Atem und Bewegung. Vinyasa Krama für Einsteiger. Basiswissen Anatomie. Basis-Stundenaufbau. Erstes Unterrichten.

Online: Einführung in die Geschichte und Philosophie des Yogas.

Modul 2 (Vertiefung)

Präsenz: Vertiefung der AoY-Methode. Erweiterung des Āsana-„Wortschatzes“. Vinyasa Krama für Geübtere. Energetische Wirkung von Āsanas. Einführung in Konzepte Nadis, Chakren, prana und apana. Die Rolle des Atems und Einführung in Pranayama. Vertiefung Anatomie, Alignment, Stundenaufbau und Unterrichten.

Online: Tiefer Eintauchen in philosophische Konzepte, u.a. Yoga Sutra, Bhagavad Gita, Tantra. Yoga Leben. Ayurveda Grundlagen.

Modul 3 (Verfeinerung)

Präsenz: Die AoY-Methode verfeinern. AoY im 1:1-Unterricht. Konzepte wie Agni, prana, apana, brhmana und langhana vertiefen und sinnvoll in den Stundenaufbau integrieren. Pranayama und Meditation. Mantra. Assistieren. Psychologische Grundlagen. Stundenaufbau, Unterrichten.

Online: Bekannte Yogaphilosophie vertiefen. Sanskriteinführung. Ayurveda.

Für wen ist die Ausbildung?

Für alle:

– die eine effektive Methode kennenlernen möchten, Yoga ganzheitlich zu praktizieren und zu unterrichten
– die tiefer in die Kunst des Yogas eintauchen möchten
– für die Yoga mehr als nur Āsanas ist und neugierig auf Yogaphilosophie und Geschichte sind
– die bereit sind, für die Dauer der Ausbildung täglich mit einer eigenen Praxis zu üben
– die ihr Yogawissen vertiefen, aber nicht unbedingt unterrichten, sondern einfach etwas für sich tun möchten
– die sich auf eine Reise zu sich selbst machen möchten

Voraussetzungen:

– eine zweijährige Yogapraxis
– Mindestalter 25 Jahre
–  Zeit, täglich selbst zu praktizieren und sich regelmäßig mit den Ausbildungsinhalten zu beschäftigen
– psychische und emotionale Stabilität
– eine schriftliche Bewerbung und ein persönliches Gespräch mit Stephanie Schönberger
– eine zweijährige Yogapraxis
– Mindestalter 25 Jahre
– Zeit, täglich selbst zu praktizieren und sich regelmäßig mit den Ausbildungsinhalten zu beschäftigen
– psychische und emotionale Stabilität
– eine schriftliche Bewerbung und ein persönliches Gespräch mit Stephanie Schönberger

Abschluss:

– Zeugnis für jedes erfolgreich abgeschlossene Modul (90 % Anwesenheit, Hausaufgaben, zwei Einzelsessions, Unterrichtsproben)
– Zeugnis „Art of Yoga“-LehrerIn nach erfolgreichem Abschluss aller drei Module

Termine:

Modul 1: Präsenz: 11./12.2.23, 11./12.3.23, 1./2.4.23, 13./14.5.23, 17./18.6.23, 15./16.7.23
Online: Insgesamt neun Termine zwischen Februar und Juli 23. Die online-Stunden finden unter der Woche statt und dauern je nach Thema zwischen 60 – 90 Minuten. Die genauen Daten werden mit der Gruppe abgesprochen. Die Online-Sessions werden außerdem auch aufgezeichnet.

Modul 2: Präsenz: 14./15.10. 23, 11./12.11.23, 2./3.12.23, 13./14.1.24, 3./4.2.24
Online: tba

Modul 3: Präsenz: 24./25.2.24, tba
Online: tba

Kosten pro Modul: 1500 Euro  45 Euro pro 60 Minuten 1:1 Unterricht

Bezahlung: Anzahlung: 300 Euro mit der Anmeldung Monatliche Ratenzahlung: 200 Euro ab Ausbildungsbeginn
Oder: 1200 Euro Einmalzahlung zum Ausbildungsbeginn

LehrerInnen: Stephanie Schönberger, Yogalehrerin BDY/EYU (980 UE), 300 UE Weiterbildung Yogaphilosophie bei R. Sriram, seit 2020 im wöchentlichen 1:1 Unterricht bei Paul Harvey, England. Diverse Online-Weiterbildungen in Yogaphilosophie. Schwerpunkt Yoga Sutra, Samkhya und Upanishaden. Gastdozenten: Alexandra Epple, Sigi Hohner, Sybille Schlegel, Marina Stützle, Dr. Laura von Ostrowski, u. a. 

Anmeldung, Bewerbung, Fragen an: hallo@8sam-yoga.de (Stephanie Schönberger)
Die Ausbildung findet ab sechs Anmeldungen statt.