YOGA SUTRA LOVE - ONLINE KURS

Ist es möglich, unsichtbar zu werden und die Elemente zu beherrschen? Können wir stark wie ein Elefant sein und alles über die Liebe begreifen? Kann es uns gelingen, Hunger und Durst zu überwinden und alles über frühere Geburten zu erfahren? Patanjali schreibt im Yoga Sutra, dass man Siddhis, übernatürliche Kräfte, entwickeln kann – und er erklärt auch, was man dafür tun muss.

Aber: Führen uns diese Superkräfte auch in die Freiheit, kaivalya, das vom Yoga Sutra angestrebte Ziel des klassischen Yoga? Und was steht dieser Freiheit immer noch im Weg, auch wenn man schon lange und intensiv übt?

Fragen über Fragen. Die alle beantwortet werden sollen. Das dritte und vierte Kapitel des Yoga Sutra beschäftigt sich mit unserer Sehnsucht nach Transzendenz, nach der Erfahrung, mehr zu sein, als unsere sichtbare Existenz. Es richtet sich an die Übenden, die mehr über die Fähigkeiten unseres Geistes erfahren möchten – ohne sich dabei von den Möglichkeiten in Versuchungen führen zu lassen, die einer wirklichen Freiheit schaden würden.

Yoga Sutra Love 3/4 (YSL 3/4) ist ein sechswöchiger Online-Kurs für alle, die sich intensiver mit der bekanntesten Schrift des klassischen Yoga beschäftigen und den eigenen Denkhorizont erweitern möchten.

Voraussetzung: Solide Grundkenntnisse des ersten und zweiten Kapitels des Yoga Sutra.

 

Über mich:
Ich bin Yogalehrerin BDY/EYU, habe von 2009 bis 2013 in der Tradition Sri T. Krishnamacharyas gelernt, danach zweieinhalb Jahre mit R. Sriram das Yoga Sutra studiert. Die Anwendbarkeit des Yoga Sutra auf den Alltag war Thema meines Buches „Das Karma, meine Familie und ich. Yoga-Philosophie für einen entspannteren Alltag“ (Beltz-Verlag). Zur Zeit studiere ich im 1:1 Unterricht bei Paul Harvey erneut das Yoga Sutra.

Dauer:

12.02. – 25.03.21  
 
Das erwartet dich:
  • Module in 6 Wochen
  • die Module bestehen aus Videos, PDFs und einmal die Woche 60-90 Minuten Live F&A via Zoom (wird auch auf FB übertragen)
  • eine YSL- FB-Gruppe
  • Literaturliste

Inhalte der Module sind u.a.:

  • Definition und Erklärung von Schlüsselbegriffen
  • Erklärung der Sutren des 3. und 4. Kapitels
  • Deutungen der ersten Kommentatoren wie Vyasa
  • Superkräfte und Tiere
  • Relevanz und Übertragbarkeit für das moderne Leben

Neue Module kommen jeweils freitags, der Live Call ist donnerstags ab 19 Uhr. (Uhrzeit kann auf Wunsch auch geändert werden.)

Deine Investition: 

180 Euro (inkl. 19 % Ust)

Infos und Anmeldung über: hallo@8sam-yoga.de
Bezahlung über: paypal.me/sschoenberger25
Oder auf Wunsch auch per Überweisung.

Zu Stephanie Schönberger

Ich bin Historikerin, Journalistin, Autorin und Yogalehrerin BDY/EYU in der Tradition Sri T. Krishnamacharyas. 

Nach meiner vierjährigen Ausbildung habe ich zweieinhalb Jahre, bzw. 300 Stunden, das Yoga Sutra bei R. Sriram studiert.
Zur Zeit studiere ich im 1:1 Unterricht bei Paul Harvey erneut das Yoga Sutra.

Über die Anwendbarkeit der Sutren in den heutigen Alltag habe ich das Buch Das Karma, meine Familie und ich. Yoga-Philosophie für einen entspannteren Alltag (Beltz-Verlag) geschrieben.