YOGA SUTRA LOVE - ONLINE KURS

War Patanjali eine Schlange oder ein Mensch? Ist das Yoga Sutra über 2000 Jahre alt oder nur 1600? Waren seine Anhänger Askten oder rücksichtslose Händler mit magischen Fähigkeiten? Geriet es in Vergessenheit, weil es gottlos ist oder weil seine Inhalte so obskur sind? Ist es Samkhya oder Vedanta oder vielleicht sogar Tantra, dual oder nondual? Wie kann bewegungsloses Bewusstsein Materie kreieren? Gibt es eine ununterbrochene Traditionslinie, ist es wirklich Raja Yoga, der Königsweg, und warum gilt es bei uns als DIE Grundlagenschrift des Yoga? Überhaupt: Worum geht es eigentlich im Yoga Sutra?

Fragen über Fragen. Die alle beantwortet werden sollen. Denn das Yoga Sutra ist ein faszinierendes und manchmal mysteriöses Werk, das Einblick gibt, wie und durch wen und warum wir die Welt sehen, wie wir sie wahrnehmen – und warum uns das immer wieder in die Verzweiflung treibt. Früher genauso wie heute. Gleichzeitig zeigt es aber auch einen Weg in die Freiheit – und wie und wo sie zu finden ist.

Yoga Sutra Love (YSL) ist ein achtwöchiger Online-Kurs für alle, die dieses alte indische Philosophie-System und seine Relevanz für die heutige Zeit kennenlernen möchten.

Dauer:

9.10. – 8.12.20 (kein Modul am 6.11.) 
 
Das erwartet dich:
  • 8 Module in 8 Wochen
  • die Module bestehen aus Videos, PDFs und einmal die Woche 60-90 Minuten Live F&A via Zoom (wird auch auf FB übertragen)
  • eine YSL- FB-Gruppe
  • Literaturliste

Inhalte der Module sind u.a.:

  • Geschichte des Yoga Sutra
  • Absicht und Deutungsversuche des YS
  • Definition und Erklärung von Schlüsselbegriffen
  • Inhalte der vier Bücher
  • Leseweise des YS
  • Bekannte und weniger bekannte Sutren
  • Superkräfte und Tiere
  • Relevanz und Übertragbarkeit für das moderne Leben

Neue Module kommen jeweils freitags, der Live Call ist dienstags ab 19 Uhr

Deine Investition: 

180 Euro (inkl. 16 % Ust) bei einer Buchung bis 18.9.20
210 Euro (inkl. 16 % Ust) ab dem 19.9.20

Wenn du den Kurs buchen möchtest, dann kannst du das über diesen Paypal-Link machen.

Zu Stephanie Schönberger

Ich bin Historikerin, Journalistin, Autorin und Yogalehrerin BDY/EYU in der Tradition Sri T. Krishnamacharyas. 

Nach meiner vierjährigen Ausbildung habe ich zweieinhalb Jahre, bzw. 300 Stunden, das Yoga Sutra bei R. Sriram studiert.
Zur Zeit studiere ich im 1:1 Unterricht bei Paul Harvey erneut das Yoga Sutra.

Über die Anwendbarkeit der Sutren in den heutigen Alltag habe ich das Buch Das Karma, meine Familie und ich. Yoga-Philosophie für einen entspannteren Alltag (Beltz-Verlag) geschrieben.