Mantras & der Energiekörper - 60h Weiterbildung

Aktivierung des Energiekörpers durch Mantras und Tantra Yoga mit Aleah Gandharvika 

Tauche ein in die geheimnisvolle Welt der Mantras und des Energiekörpers. In dieser Weiterbildung werden wir den Energiekörper entdecken, aktivieren und neu kalibrieren um mehr Raum für Sensibilität, Kraft und Lebendigkeit zu schaffen. Mit uralten Praktiken aus der Tradition des klassischen Tantra, Bhakti- und Nāda-Yoga öffnen wir unsere Stimmen und Energiekörper auf eine noch nie dagewesene Weise. Tiefe Transformation ist möglich.

Du wirst:

Fühlen. Verfeinere Deine Wahrnehmung durch die Kalibrierung Deines Energiekörpers.

Singen. Öffne Deine Stimme. Finde mit uns einen neuen Ausdruck.

Heilen. Du bist Schwingung. Die tantrischen Techniken wurden entwickelt um Stress und Anspannung zu lösen.

Was Du in dieser Weiterbildung lernen wirst

  • Aktiviere Deine Cakras mit Mantras, Mūdras,Visualisierung und Atmung.
  • Erhalte wertvolle Werkzeuge um Dein volles Stimmpotenzial auf gesunde Weise zu entfalten.
  • Lerne Mantras und erlebe ihre Wirkung auf den Energiekörper.
  • Erlebe die volle Wirkung der Mantras durch die präzise Aussprache des Sanskrit Alphabets.
  • Erlaube das Lösen von Spannungen durch die Transformation unverarbeiteter Eindrücke.
  • Kirtan! Es wird viele Momente des Zelebrierens geben.

    Dies und vieles mehr.

„Das Herz ist ein tausendsaitiges Instrument, das nur mit Liebe gestimmt werden kann.“
— HAFIZ

Für wen ist dieses Retreat?

Dieses Retreat ist für Alle, die eine spirituelle Praxis in ihr Leben einladen möchten oder ihre spirituelle Praxis mit Klang- und Energiekörperpraktiken vertiefen möchten.

Als Yogalehrer/in erweiterst Du Dein Mantra-Repertoire für Deinen Unterricht.

Wenn Du einen Weg zu mehr Leichtigkeit im Leben finden möchtest, lernst  Praktiken lernen, die Dir helfen, Leiden zu verarbeiten und Befreiung zu ermöglichen.

Was erwartet Dich ganz konkret in dieser Weiterbildung?

MODUL I: Erweiterung der Stimme, Kundalinī & Suṣumnā Nāḍīs |  bald als Online Kurs verfügbar

  • Einführung in den Energiekörper: Woraus besteht er? Wie können wir seine Elemente fühlen?
  • Mantra Uccāra: Erweitere Suṣumnā Nāḍī mit Bīja Mantras, Atmung und Visualisierung.
  • Nāda Yoga: Richte Deinen Energiekörper mit dem Yoga des Klangs neu aus. 
  • Aktivierung der drei Kuṇḍalinīs
  • Deha Śuddhi & Amṛta Vyapti: das energetische Verbrennen des Energiekörpers und Nektarverströmung — eine kraftvolle tägliche Praxis
  • Körperbewusstseinskultivierung 
  • Nāda Yoga: Richte Deinen Energiekörper mit dem Yoga des Klangs neu aus. 
  • Stimm-Öffnung und -Stärkung: Grundlagen der Complete Vocal Technique. Entfalte auf gesunde und typgerechte Art Dein volles Stimmpotenzial.
  • Harmonium-Grundlagen: Lerne Dein erstes Mantra im vedischen Stil zu singen und zu spielen.
  • Wild Japa: wiederholtes, freies, expressives Rezitieren eines bestimmten Mantras für tiefe Transformation
  • Kīrtan: gemeinsames Mantra Singen

 

MODUL II: Sanskrit, Saṁskāras und Cakras | 30.09.-02.10.22

  • Space Clearing: Lerne wie man einen heiligen Raum mit Mantras vorbereitet und schützt
  • Verfeinerung der Energiekörper-Wahrnehmung: Gehe weiter auf der Entdeckungsreise
  • Sanskrit Sprachmystik und Kosmologie: Erlebe Sanskrit als Lebensmeditation
  • Mantra Purūsa Meditation: Reinige Deinen Energiekörper durch das Platzieren des Sanskrit Alphabets an ausgewählten Marma Punkten
  • Saṁskāra Alchemie: Befreie Dich von Deinen Vyutāna-Saṁskāras mithilfe von kraftvollen tantrischen Praktiken
  • Feeding your demons: Mache Deine Dämonen zu Deinen Freunden
  • Inner Vortex Magic: Lerne Cakra-Praktiken abseits des 7-Cakra-Systems kennen
  • Mantra Wisdom Teachings: Spüre die heilende Qualität von Mantras
  • Mantra Uccāra: Erweitere Suṣumnā Nāḍī mit Bīja Mantras, Atmung und Visualisierung und aktiviere die drei Kuṇḍalinīs
  • Deha Śuddhi: Verbrenne das, was Dich in der Trennung hält mithilfe kraftvoller Mantras und Visualisierungen
  • Amṛta Vyapti: Lasse Dich vom feinstofflichen Nektar durchströmen
  • Tattva Philosophie: Entdecke die Welt neu durch die 36 Lebensprinzipien
  • Kīrtan: Zelebriere und integriere

 

MODUL III: Mantras & der Energiekörper als Tor zum Unendlichen | 21.04.-23.04.23

  • Bewusstseinskultivierung: Werde Dir des allumfassenden Bewusstseins gewahr.
  • The River of Light meditation: Verdaue unverarbeitete Eindrücke mithilfe dieser kraftvollen Meditation.
  • Fortgeschrittene Tantrik-Yoga-Praktiken: Aktiviere den Energiekörper als Portal zum Unendlichen.
  • Bhuta Śuddhi: Installation der Elemente mit ihren Bīja Mantras im Energiekörper
  • Die Alchemie der Sādhanā: Integriere die Praktiken und Lehren in Deinen Alltag.
  • Ahiṁsa Vāk: Erlebe Befreiung von Unausgesprochenem durch die Kombination von Nāda Yoga und Gewaltfreier Kommunikation.
  • Kīrtan im westlichen Stil: Lerne das auf Akkorden basierende „Lokāḥ“-Mantra.
  • Wild Japa: wiederholtes, freies, expressives Rezitieren eines bestimmten Mantras für tiefe Transformation
  • Kīrtan: gemeinsames Mantra Singe

 Aleah Gandharvika 

Aleah Gandharvika  ist Mantrasängerin, zertifizierte Heart of Sound Yogalehrerin, Vocal Coach und Śakta Śaiva Tāntrika, die seit über 30 Jahren in Chören und Bands singt. Als The Love Keys tourte sie 10 Jahre lang weltweit mit Ben Vogt. Seit April 2020 ist sie Vollzeitstudentin bei Christopher Hareesh Wallis am Tantrika Institute. Ihre Lebensaufgabe ist es, den Menschen die Welt der Mantras auf transformative Weise durch heiligen Klang näher zu bringen.

„Aleah inspiriert mit ihrer Hingabe an die Lehren. Sie hat eine so starke, liebevolle Entschlossenheit, ihr ganzes Leben danach auszurichten. Ich bin immer wieder beeindruckt, wie tief und subtil sie die Welt durch die Tantra Philosophie wahrnimmt. Das und ihre empirische Weisheit in Bezug auf die psychologischen Aspekte des klassischen Tantra lassen mich ihrer Führung vertrauen.“
— TEILNEHMERIN ÜBER ALEAH

Preise

Pro Modul:  Frühbucherpreis für die ersten 5 Anmeldungen: 350 €, danach regulär 390 €     

Komplette Weiterbildung: 1110 €

Ratenzahlung für die komplette Weiterbildung ist möglich. Bitte wende Dich dafür an info@8sam-yoga.de.

Häufig gestellte Fragen

Ich kann nicht singen. Kann ich trotzdem kommen?

Auf jeden Fall. In dieser Weiterbildung geht es darum, die eigene Stimme wiederzuentdecken.

Ich habe nie etwas mit Mantras oder heiligen Klängen gemacht. Kann ich trotzdem kommen?

Ja. Dieses Weiterbildung ist eine schöne Einführung in diese Arbeit.

Ich unterrichte Yoga. Kann ich nach dieser Weiterbildung Mantras in meinem Unterricht verwenden?

Ja. Wir können uns anschauen, was Du in den Unterricht einbringen möchtest, welche Mantras für welchen Zweck geeignet sind und wie man sie singt.

Ich zögere bei Tantra, weil ich nicht viel darüber weiß. Was hat dieses Seminar mit Neo-Tantra zu tun?

Die Lehren und Praktiken dieser Weiterbildung basieren auf der klassischen Tantra-Tradition, die nichts mit Neo-Tantra zu tun hat. Die von uns durchgeführten Praktiken sind in erster Linie auf Dich als Individuum ausgerichtet. 

Ich spiele Harmonium, kann ich es mitbringen?

Ja, bitte! Wir spielen zusammen und vertiefen Deine Fähigkeiten.

Covid & Sicherheitsmaßnahmen

Wir bitten Dich, zu Hause zu bleiben wenn Du COVID-Symptome zeigst. 

Abschließend 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um Qualität zu garantieren. Wir freuen uns auf Dich und unsere gemeinsame Zeit!

Mit Liebe,
Aleah Gandharvika 

Rückerstattungen & Stornierung

Anmelden kannst Du Dich direkt beim 8sam Studio.
Bitte beachte hierbei unsere AGB. Wir freuen uns auf Dich!